Stellenangebot Firmenprofil

Finde jetzt den perfekten Job für Dich Jetzt Job finden

erweiterte Suche

Die MERI Gruppe, eine 100%ige VOITH Paper Tochter, ist ein weltweit tätiges Unternehmen im Bereich Umwelttechnik mit der Spezialisierung für industrielle Anwendungen, insbesondere für den Bereich Papierindustrie und Liquid Food.
Aufgrund des globalen Markttrends zum „Online Shopping“ und dem Wunsch nach nachhaltigeren Verpackungslösungen wächst der Markt unserer Kunden in der Altpapier-/Recycling-basierten Verpackungs-Papierindustrie in den nächsten Jahren weiter. Die MERI Gruppe ist seit Jahren führend in dem relevanten Umwelttechnikbereich für die Papierindustrie.

Mit unseren Büros in Deutschland, USA, China und Brasilien realisieren wir in den Anwendungsfeldern: Rest- und Brennstoffaufbereitung, Material Handling, Rejekt- und Schlammentwässerung, Wasseraufbereitung, Kreislaufwasserreinigung und Abwasserbehandlung Einzelmaschinen-Projekte, Upgrades und Neubau von kompletten Anlagen. Mit über 5500 installierten Einheiten sind wir seit Jahren ein verlässlicher Partner für unsere Endkunden in der weltweiten Papierindustrie, wie auch für unseren marktführenden Mutterkonzern VOITH Paper.

Für unser Büro am Standort München suchen wir zur Verstärkung unseres Teams einen

(Junior) Prozessingenieur / Technologen (m/w/d)
im Maschinen- und Anlagenbau


Aufgaben

Sie spezialisieren sich auf die Meri-Produkte und -Technologien in einem der Bereiche

  • Rejekt und Reststoffe, Entwässerung von Suspension und Schlamm oder
  • Biologische sowie Chemisch-physikalische Wasseraufbereitung

Im Einzelnen gehören zu Ihrer Aufgabe:

  • Prozesstechnische und technologische Planung von verkauften Projekten und Übergabe sowie Zusammenarbeit mit der Abwicklung, Projektierung, Bilanzierung, P&ID und Flowsheet-Erstellung, Kalkulation / Auslegung von Modulen Komponenten für System und Einzelmaschinen
  • Unterstützung und Durchführung von Aufgaben im Bereich Abwicklungs-, Planungs-, Engineering-, Projektleitung intern und extern, mit Partnern und Endkunden
  • Erarbeitung und Dokumentation von technologischen Richtlinien für Betrieb, Projektierung und Auslegung
  • Auditing, Systemuntersuchungen, Commissioning, Inbetriebnahme und Optimierung von Einzelmaschinen und Anlagen, Funktions- und FAT Tests

Profil
  • Erfolgreich abgeschlossenes Studium (MA, TU) im Bereich Engineering, Chemie, Umwelt-Technik, Anlagen- oder Verfahrenstechnik o.ä.
  • Erste Berufserfahrung im Bereich Verfahrenstechnik oder Umwelttechnik bzw. Maschinenbau und/oder Anlagenbau tätig oder in einer ähnlichen Tätigkeit
  • Gute Anwender-Kenntnisse in Auto-CAD, evtl. FUP, EPLAN, evtl. COMOS, sowie Sicherheit in den üblichen MS-Office-Anwendungen
  • Kommunikationsstärke mündlich und schriftlich, auf Deutsch und auf Englisch, souveränes Auftreten
  • Selbständige und lösungsorientierte Arbeitsweise
  • Ausgeprägte analytische Fähigkeiten, konzeptionelle Stärke und ein Auge für Details
  • Eigeninitiative, Flexibilität und Spaß am Lernen und der eigenen Weiterentwicklung
  • Vorausschauende, bereichsübergreifende Denkweise mit ausgeprägter Teamfähigkeit
  • Bereitschaft zu Dienstreisen von ca. 35% der Arbeitszeit (in Abhängigkeit vom jeweiligen Standort des Projekts bzw. Projektphase)

Wir bieten
  • Einen Job mit Sinn in einem Unternehmen, das mit nachhaltigen und innovativen Lösungen den ökologischen Fußabdruck unserer Kunden reduziert
  • Ein abwechslungsreiches, spannendes Aufgabenfeld in einer wachsenden, zukunftsrelevanten Branche
  • Engagierte und inspirierende Kollegen in einem internationalen Team und familiären Umfeld, kurze Entscheidungswege und flache Hierarchien
  • Eine langfristige Perspektive mit Trainings- und Entwicklungsmöglichkeiten in unserem Unternehmen mit großen Gestaltungsspielräumen
  • Leistungsgerechte Bezahlung in Festanstellung, ÖPNV Ticket, Parkplatz, verkehrsgünstige Lage (S6/S8 Halt Westkreuz), 30 Tage Urlaub